Start ::   :: Museumspädagogik     Kunstpädagogik ::   :: Installationen     Öffentlicher Raum ::   

Performance Anlandung, 3. Mai 2012

scripted fidelity

Teilnahme bei scripted fidelity, einem Projekt von KiöR e.V. zum Hamburgischen Architektursommer 2012, mit redaktionellen Beiträgen zum Thema Neubau, Moderne, Leerstand, Spekulation ...

Beim Projekt wurden mehrere gemeinsame Performances erarbeitet und zur Aufführung gebracht:

  • Anlandung (zur Eröffnung des Architektursommers)

  • Abwege ausschildern (eine kunstsportive Teilnahme am HSH Nordbank run 2012)

  • Interieur - Exterieur (Eine aufarbeitende Verschränkung zwischen dem ehemaligen Marineartilleriearsenal in Wahlstedt und dem Kraft Möbelhaus in Bad Segeberg)

  • Aufputz (ein performativer Kommentar zur Kolonialgeschichte in Aumühle)


scripted fidelity ::
verbetten [1] ::
verbetten [2] ::
Claude-Scherben ::
Create and Forget ::
Einschnitte ::


Vita | Impressum